Die HABER 660 ist eine komfortable Segelyacht, geeignet für Fahrten auf Binnen- und Küstengewässern sowie auch auf Hochsee.

Die Konstruktion der HABER 660 basiert auf der Konstruktion der HABER 580. Die Yacht wurde verlängert und mit zusätzlichem Raumangebot ausgestattet, was den Komfort auf der Yacht verbessert hat. Die Verteilung des Innenraumes sorgt für einen Komfort, über den andere Yachten derselben Größe nicht verfügen. Trotz des niedrigen Tiefgangs ist die Yacht kippsicher, weil sie über eine geeignete Gestaltung des Rumpfes und die angemessen angepasste Ballast verfügt.

Der HABER 660 ist das CE-Zertifikat sowohl in Kategorie „C“ für Fahrten auf Binnen- und Küstengewässer, als auch in Kategorie „B“ für Fahrten auf Hochsee zuerkannt worden.
Eine hohe und gut verglaste Kajüte bietet eine Stehhöhe in der Messe von 1,85m und eine außergewöhnliche Sicht während der Fahrt an. Die HABER 660 verfügt auch über zahlreiche Fächer und Schränke. In der Vorschiff ist eine doppelte Koje vorhanden, und die andere doppelte Koje entsteht in der Pantry, nachdem man den Tisch zusammengeklappt hat. Es gibt auch eine komfortable Kombüse und eine getrennte Toilettenkabine, in welche auch eine Dusche eingebaut werden kann.
Die HABER 660 ermöglicht komfortables Wohnen für 4 Personen. Die mit einem Fall genutzte Gaffeltakelung ermöglicht eine effiziente und sichere Bedienung der Takelung. Der Mast ragt 0.8m über den Spiegel vor, nachdem er für Transport zusammengeklappt worden ist. Dies ist problemlos durch eine Person möglich.
Für den Antrieb werden Außenbordmotoren von 4 bis 15 PS empfohlen, die an Heck angebracht werden können. Optional bietet unsere Firma auch die unter dem Cockpit einzubauende Diesel-Motoren (5 bis 25 PS) an.

ZEICHNUNGEN

VIDEOS